RSV Weihnachtsfeier 2016

RSV Weihnachtsfeier 2016

Bild könnte enthalten: 12 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Schuhe und Innenbereich

Auszeichnung der Einradjugend

 
Wie jedes Jahr, ohne irgendein Zutun, steht schon wieder Weihnacht vor der Tür. Aus diesem Grund veranstaltete auch der RSV Ideal seine alljährliche Weihnachtsfeier. Auch in diesem Jahr hieß es in der Gaststätte Razzebuz wieder Full House. Die Plätze waren restlos besetzt. Zur Freude des Vorsitzenden Zieger, der wieder viele Mitglieder mit Familien aus nah und fern begrüßen durfte. Auf die Gäste wartete ein buntes Programm, das beim Ablauf zu keiner Zeit Langeweile aufkommen ließ. Mit dem gemeinsamen Singen zweier altbekannter Weihnachtsweisen, wurde erstmal Weihnachtsstimmung gezaubert. Einradtrainer Friedbert Gassner ließ mit einem kleinen Film das vergangene Jahr der Einradjugend Revue passieren. Viel Beifall gab es im Anschluss bei der Aushändigung des Einradführerscheins. Diesen haben die aktiven Hallensportlerinnen bei einer Prüfung erworben. Herzlichen Glückwunsch. Dazu gab es jeweils eine Siegerurkunde und ein Geschenk. Eine Siegerehrung erfolgte auch für alle RTF- Fahrer. Vereinsmeister wurde in diesem Jahr Willi Heß. Mit 90 Punkten auf der Wertungskarte und einer Jahresleistung von 3500 km erreichte er den 1. Platz in der Vereinswertung und den 10. Platz in der Einzelwertung beim badischen Radsportverband. Auch an dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch.

Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die stehen und Innenbereich

Ausgezeichnete RTF Fahrer/innen, v.l. Willi Heß, Christiane Hoffmann, Andreas Zieger, Frank Gänzler, Olaf Richter

Freude kommt auch immer auf, wenn langjährige Mitglieder zu ehren sind. Die Ehrennadel in Blau-weiß mit Urkunde für 10jährige Vereinsmitgliedschaft erhielten Verena Schumacher, Jamie Henz, Selina Götzmann und Frank Gänzler. In Abwesenheit wurde für 20 Jahre Mitgliedschaft Anita Knebel geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Harald Bühn und Fred Blaschke geehrt, leider auch in Abwesenheit.

Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und Innenbereich


Im Anschluß gelang es dem Vorsitzenden mit einer kleinen musikalischen Unterhaltung, in Form von SWR 1 Lyrics, dem Publikum nochmals Beifall abzuringen.
Für unsere abschließende, traditionelle Tombola war der Gabentisch reich gedeckt. Allen, die mit ihrem Los einen Gewinn gezogen haben, herzlichen Glückwunsch. Wer leider leer ausging, hat im nächsten Jahr wieder alle Chancen…
Ein herzliches Dankeschön an alle, die ein Präsent für die Tombola mitgebracht haben. Ebenfalls herzlichen Dank an alle Gebäckspender*innen.
Vielen herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben.

 

Geschrieben von