Weihnachtsfeier des RSV Ideal am 12.12.2015

Ehrung für 40jährige Mitgliedschaft von Friedbert Gassner

Ehrung für 40jährige Mitgliedschaft von Friedbert Gassner

Präsentübergabe an Lorenz Heinzmann

Präsentübergabe an Lorenz Heinzmann

Weihnachtsfeier 2015

Am vergangenen Samstag, den 12.12., fand die diesjährige Weihnachtsfeier des Radsportvereins statt. Ort des Geschehens war in diesem Jahr das Restaurant Ratzebuzz in Kronau. Vorstand Andreas Zieger durfte auch diesmal wieder viele Mitglieder und Gäste zur Feier willkommen heißen. Mit weihnachtlichem Einsingen kam der unterhaltsame Abend in die Gänge. Vorstand Zieger stimmte die Gäste mit zwei besinnlichen, aber augenzwinkernden, Gedichten vorweihnachtlich ein. Im Anschluß wurde die RTF- Vereinssiegerehrung vom Breitensportfachwart und 2.Vorsitzenden Frank Gänzler vorgenommen. Der Sieger mit 55 Wertungskartenpunkten und 2028 km hieß Willi Heß. Der beste Senior war in diesem Jahr Rudi Heim. Bei im standen 44 Punkte und 1629 km zu Buche. Bei den Frauen war es Christiane Hoffmann, die mit 26 Punkten, von geforderten 16, und 985 km die Auszeichnung vom Bund Deutscher Radfahrer entgegennehmen durfte. Im weiteren Verlauf der Feier gab es dann noch allerhand Süßes für alle Kinder und Jugendlichen, die der Weihnachtsmann durch Vorstand Zieger verteilen ließ. Hallenradsportrainer Friedbert Gassner hatte die Ehre seine Schützlinge zu bescheren. Friedbert Gassner selbst durfte anschließend die Ehrung für seine 40 jährige Vereinsmitgliedschaft aus den Händen des Vorstands entgegennehmen. Ebenfalls für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden in Abwesenheit Rudi Stellberger und Ralf Knebel geehrt. Über ein Dankeschön für ihre  Vereinsdienste durften sich Lorenz Heinzmann und , leider in Abwesenheit, Rudi Heim freuen. Ein filmtechnischer Rückblick zeigte den Gästen das vergangene Jahr der Hallenradsportgruppe und der Blue Dirtbiker. Oliver Heinzmann, Andreas Mildenberger und Andreas Zieger entführten alle Anwesenden per Diashow noch aufs Stilfser Joch und zum Endura Alpentraum. Den abschließenden Höhepunkt machte traditionell unsere Tombola, die von Verena Schumacher, Jana Becker und Lena Mächtel routiniert durchgeführt wurde. Herbei gab es, wie immer, wieder allerhand, zu gewinnen.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen, die zum Gelingen der Weihnachtsfeier beigetragen haben.

Ehrung RTF-Fahrer/innen

Ehrung RTF-Fahrer/innen

Einradfahrerinnen mit Trainer

Einradfahrerinnen mit Trainer

Geschrieben von